Umgebung

Weiße Kreidefelsen, blaues Meer, grüne Buchenwälder…
und noch viel mehr gibt es auf der Halbinsel Jasmund zu entdecken. Neben all den Naturschönheiten finden sich reizvolle Ortschaften, Schlösser, uralte Grabstätten und geologische Raritäten. Und womöglich stimmt es, dass der Volksheld und Pirat Klaus Störtebeker auf dem Gut Ruschvitz geboren wurde.

Rügen Kreidefelsen

Zwischen Sassnitz im Süden und Lohme im Norden liegt der Nationalpark Jasmund. Hier wird die natürliche Vielfalt und besondere Eigenart der einzigartigen Kreidelandschaft bewahrt. Unterschiedlichste Naturräume wie Kliffhänge, Kreidebrüche, Wälder, Feuchtwiesen, Bäche, Seen, Moore und die Flachwasserzone der Ostsee stehen hier unter Schutz. Wasserlilien, Orchideen, Seeadler, eine ungeheure Fülle verschiedener Tier- und Pflanzenarten gedeihen hier.

Rügen Bootsfahrt

Bemerkenswert auch die Zeugnisse der ur- und frühgeschichtlichen Besiedlung. Das etwa 100 m über dem Meeresspiegel gelegene Stubnitz-Plateau ist eine eiszeitlich geformte Hochfläche. Im Osten fällt sie steil über das malerische Kreidekliff zur Ostsee ab. Auf den Spuren Caspar David Friedrichs geht es zu den Wissower Klinken, ein besonderes Panorama, fast so schön wie das in Öl verewigte.

Schon vor 150 Jahren galt Sassnitz, einer der ältesten Badeorte der Insel Rügen, als Genua des Nordens. Viele Prominente logierten in den über vierzig Hotels und Pensionen.

Rügen Sassnitz

Die wechselvolle Geschichte des Ortes läßt sich auf einer Tour durch die reizvolle Altstadt nacherleben. Hier zeugen noch repräsentative Villen und Gästehäuser vom alten Glanz. Ein Spaziergang führt zum Jugendstil-Rathaus, vorbei an der neugotischen Johanniskirche, die sich auf einer Anhöhe befindet, bis zum Heimattiergarten. Hier in der Nähe schrieb Johannes Brahms einst an seinen Sinfonien.

Von der Promenade aus führt ein Weg am Kurplatz und an Klein Helgoland, dem Findling vor der Küste, vorbei an der Piratenschlucht hinauf zum Wedding, dem Eingang des Nationalparks. Ein Spaziergang von der Altstadt über die Strandpromenade bis zum Hafen mit der längsten Mole Europas lohnt sich auf jeden Fall.

Rügen Sassnitz

Veranstaltungen auf der Insel Rügen: